Niedersachen klar Logo

Neuer Eingangsbereich mit Sicherheitsschleuse

Einbau einer Sicherheitsschleuse


Durch die in den vergangenen Monaten durchgeführten Umbaumaßnahmen erhöht das Amtsgericht Holzminden seinen Sicherheitsstandard. Es ist eine Sicherheitsschleuse installiert worden. Hierdurch wird in erster Linie dem immer wichtiger werdenden Schutz der Bediensteten und der Rechtssuchenden Rechnung getragen. Aber auch die Auflösung des Nebengebäudes in der Neuen Straße wird damit möglich.

Die Umbauarbeiten sind fast vollständig abgeschlossen. Der Haupteingang des Hauptgebäudes ist wieder geöffnet.

Die Fertigstellung des Umbaus wird voraussichtlich bis Ende Juni erfolgen.

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln